Schutzzaun Nr.  911  Das Dorf Wittmar liegt am Rand des Höhenzuges Asse. Der Amphibienschutzzaun befindet sich in unmittelbarer Nähe der Laichgewässer.

Land:

Deutschland

Bundesland:

Niedersachsen

Kreis:

Wolfenbüttel

Wanderungsbeginn:

24. Februar

Länge:

500 m

Material:

Gewebezaun

Fangeimer:

25 Stück

Schutz der

Hin- und Rückwanderung


Aktuelle Informationen

Kontakt

Die Amphibienschutzgruppe Wittmar ist eine Kooperation der Wolfenbuetteler Kreisgruppen des NABU und BUND. Am Amphibienschutzzaun werden auch Fuehrungen fuer Schulklassen durchgefuehrt.

Onkes; amphibienschutzgruppe-wittmar@web.de

 

Fangzaunergebnisse

Eine Angabe in der Form 20,6,23 bedeutet: 20 Männchen, 6 Weibchen, 23 Jungtiere

Art

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

2020

2021

Erdkröte

5.691

2.832

8.608

3.969

7.947

6.736

6.951

5.132

4.856

3.410

3.971

3.340

4.767

3.233

Teichmolch

1.807

1.927

3.581

3.197

1.879

1.895

1.517

2.185

2.574

2.941

3.846

1.966

3.421

3.401

Kammolch

11

8

28

17

20

12

20

14

30

19

13

30

27

14

Bergmolch

2

0

46

24

0

3

15

13

10

26

24

30

49

58

Teichfrosch

5

3

2

1

0

3

15

3

4

8

1

1

1

12

Grasfrosch

41

44

118

94

21

10

11

14

23

25

6

18

20

9

Springfrosch

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

3

1



Letzte Aktualisierung: 23.04.2021