Schutzzaun Nr.  882  Mettmanner Straße, ab dem Autohaus in Richtung Wülfrath.

Land:

Deutschland

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Kreis:

Mettmann

Länge:

400 m

Material:

Kunststoffmaschenmatte

Fangeimer:

40 Stück

Schutz der

Hinwanderung


Aktuelle Informationen

Kontakt

Seit 2017 verwenden wir zusätzlich ein neues Datenbanksystem zur Planung der Kontrollgänge, Erfassung unserer Beobachtungen, zum Erstellen von Statistiken, Kommunizieren von Fotos und Kommentaren u.v.a.m. Siehe: https://amphis.rails-apps.de/sites/4/ Wenn die gemeldeten Zahlen in Amphis und auf amphibienschutz.de für diesen Standort voneinander abweichen, sind die Zahlen in Amphis korrekt. Der Eintrag der Funde in der Schutzzaundatenbank erfolgt erst am Ende der Saison.

Amphis: https://amphis.rails-apps.de/sites/4/

 

Fangzaunergebnisse

Eine Angabe in der Form 20,6,23 bedeutet: 20 Männchen, 6 Weibchen, 23 Jungtiere

Art

2015

2016

2017

2018

2019

2020

2021

Bergmolch

228

867

118,112,2

317,808,150

518,586,86

269

227

Fadenmolch

160

447

1,0,0

2,7,7

3,22,25

0

2

Teichmolch

196

493

86,86,12

483,745,119

583,651,104

778

561

Erdkröte

1132

1767

319,84,115

476,349,169

699,367,159

928

775

Kreuzkröte

2

13

0

16,21,8

7,3,1

8

21

Geburtshelferkröte

0

1

0

0,,3,3

1,4,0

1

1

Laubfrosch

14

83

0,0,3

25,20,15

26,19,15

33

15

Grünfrosch

0

0

0

0,0,7

0,0,31

0

0

Grasfrosch

596

2004

307,149,245

354,643,225

1068,952,328

1052

288



Letzte Aktualisierung: 04.06.2021