Schutzzaun Nr.  87  Parkgelände am Kamener Kreuz (Autobahnkreuz A1/A2)

Land:

Deutschland

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Kreis:

Unna

Wanderungsbeginn:

10. März

Länge:

900 m

Material:

Straßensperre

Schutz der

Hin- und Rückwanderung


Aktuelle Informationen

Kontakt

Erdkroeten, Grasfroesche, Wasserfroesche Berg- und Teichmolche muessen zwei stark genutzte Feldwege ueberqueren um ihr Laichgewaesser zu erreichen. Deshalb wird an drei Stellen die Strasse gesperrt. Am 10.03. 2018 wurde zum ersten Mal die Straße gesperrt. Die ersten Erdkröten, Bergmolche und Teichmolche überquerten die Straße. Die Wanderung hat begonnen. Am 09.04.18 haben wir das letzte mal die Straße gesperrt. Es waren nur noch Rückläufer unterwegs. Die Schutzaktion am Kamener Galgenberg ist damit beendet.

w.postler@t-online.de

 

Fangzaunergebnisse

Eine Angabe in der Form 20,6,23 bedeutet: 20 Männchen, 6 Weibchen, 23 Jungtiere

Art

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

Erdkröte

3773,547

3048,290

1224,213

1370,313

2512,201,2

2687,263

2540,252,3

2262,291

1253,130

1550,108

1918,168

1996,130

1735,111

1567,144

1067,70

1583,69

1037,61

1271,94

959,72

Grasfrosch

5,

3,

4,

6

6

7

3

6

3

7

6

9

11

13

17

8

9

5

8

Bergmolch

90

78

65

51

71

171

124

112

84

163

151

98

38

108

74

84

59

45

53

Teichmolch

36

42

45

102

120

147

91

65

51

47

57

17

21

66

27

39

43

24

64

Wasserfrosch

0

0

0

2

4

3

1,0,2

1

0

3

1

3

7

1

0

2

0

0

3



Letzte Aktualisierung: 12.04.2018