Schutzzaun Nr.  780  Tettnang-Siggenweiler

Land:

Deutschland

Bundesland:

Baden-Württemberg

Kreis:

Bodenseekreis

Wanderungsbeginn:

08. März

Länge:

225 m

Material:

Folie

Fangeimer:

9 Stück

Schutz der

Hin- und Rückwanderung


Aktuelle Informationen

Kontakt

Der größte Teil der Amphibien kann leider nicht durch den Schutzzaun abgefangen werden. Die Erdkröten/Grasfrösche/Molche müssen daher auf der Straße eingesammelt werden. In der Mehrzahl handelt es sich um Erdkröten. Aufgrund der dramatischen Situation an den Straßen kann zu den Hauptwanderzeiten keine getrennte Zählung erfolgen!

www.tierschutzverein-tettnang.de tosche-tt@gmx.de Christian" target="_blank">www.tierschutzverein-tettnang.de tosche-tt@gmx.de Christian Tosché

 

Fangzaunergebnisse

Eine Angabe in der Form 20,6,23 bedeutet: 20 Männchen, 6 Weibchen, 23 Jungtiere

Art

2011

2012

2013

0

4769

2458

0

k.A.

0

0

0

k.A.

0

0

0



Letzte Aktualisierung: 19.03.2013