Schutzzaun Nr.  537  Der Amphibienzaun steht an der Zufahrtstraße zum Teichtal , oberhalb des Ortes Hainrode im Lkr. Nordhausen.

Land:

Deutschland

Bundesland:

Thüringen

Kreis:

Nordhausen

Länge:

750 m

Material:

Nylongewebebahnen

Fangeimer:

69 Stück

Schutz der

Hinwanderung


Aktuelle Informationen

Kontakt

bgnh Auch in diesem Jahr wird der Zaun wieder durch Herrn Volkmar Sauerbier, Hainrode, betreut. Der Krötenzaun ist in sechs Teilstrecken eingeteilt und mit 69 Auffangbehältnissen bestückt.Das erste lebende Tier( TM weib..) wurde am 16.02.2020 auf dem oberen Damm gefunden. Aufgebaut wiude der Zaun am 18.02. und 19.02.2020 durch Koll. des Kyffhäuser-Forstes,die unter der Regie von Herrn Thomas Schlufter angeleitet wurden,sowie Herrn Matthias Piontek vom LRA NDH .Am 13.05.2020 wurde der Krötenzaun durch dem Zaunbetreuer Volkmar Sauerbier sowie zwei Koll.des LRA NDH abgebaut.Die Amphibienwanderung wurde somit am 13.05.2020 beendet. Es wurden insgesamt 11.150 Amphibien sowie 0,4,2 Blindschleichen, 2,3,12 Bergeidechsen , 14,4,0 Zauneidechsen, 0 Seefrosch und 0 Feuersalamander am Krötenzaun eingesammelt.Insgsamt wurden am Zaun 9306 lebende Tiere gezählt. Des weiteren wurden in diesem Zeitraum ca. 24 Erdkröten,ca 596 Berg- & Teichmolche und ca. 28 Kammmolche sowie .. Bergeidechsen im Zaunbereich überfahren bzw als Totfunde registriert. Ich persönlich möchte mich besonders bei den Herren Thomas Schlufter und Ulrich Scheidt in der 29-jährigen ehrenamtlicher Tätigkeit für ihre Unterstützung danken.Leider bin ich aus gesundheitlichen Gründen gezwungen meinen Job als " Amphibienretter "an den berüchtigten Nagel zu hängen.Ich hoffe und wünsche,dass bald rein Nachfolger gefunden wird. Danke für die schöne Zeit in der ich viel schöne Tiere zu Gesicht bekommen habe. .

vs.rs@t-online.de Volkmar Sauerbier, 99735 Hainrode ( Tel. 036334/50013)

 

Fangzaunergebnisse

Eine Angabe in der Form 20,6,23 bedeutet: 20 Männchen, 6 Weibchen, 23 Jungtiere

Art

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

2020

Teichmolch

670,807

3385,4261

2994,3450

2891,4607

4411,5879

4686,5362

2474,3574

1607,2641

6126,8660

5108,5199

8762,16304

6337,7389

9076,17656

5566,7278

5843,7211,8

6011,9421,3

6316,7005

3916,5000 , 0

5150,6899,2

6723,7671,2

8275,13786

1444,2074,14

2456,4046,1

Bergmolch

905,278

1011,1645

1251,3450

1384,1409

1948,1979

2039,2776

1045,1899

541,879

2141,1878

2276,2217

3476,3624

3978,3041

3935,4624

2076,2561

4161,4124

3165,3088

2716,2497,1

3129,3132 , 0

2470,2128 ,0

2946, 2960

3645,4083

1858,1557,4

1704,1534,1

Kammolch

424

409,486

827,895

534,813

643,1150

607,1149

635,1081

456,649

829,1295

680,914

1702,2264

799,1223

1015,1691

746, 988

498,887,110

307,394,3

376,488

527,624, 0

400,621,430

691,632, 154

1421,1563,86

491,824,444

362,437,74

Grasfrosch

0

0

0

0

1

2

1,2

1,0

0

3,0

1,0

0

0

0

1

0

0,6,4

2 , 3 , 1

1,2,1

1,10,1

0,7

1, 7 ,3

1,10,1

Erdkröte

600,451

487,535

503,414

974,854

1102,1030

766,1007

1017,1027

382,543

463,448

350,342

495,428

148,268,2

247 , 166

454 , 420

175,122,3

315,198

323,299,7

267 ,169 , 0

490,243

267,102,5

535,214,1

301,206,9

345,150,6

Geburtshelferkröte

71

39

40

32

26

193

397

148

44

16,7

35,19

71,31,3

40, 34

12 ,20,2

26,12,8

22,3,1

22 , 8 , 2

20 , 12

9,6,0

57,27,2

23,14,0

29,13, 6

13,12,3



Letzte Aktualisierung: 13.05.2020