Schutzzaun Nr.  301  Zaun entlang der L316 zw. Wolfersweiler und Gimbweiler im Mörschbachtal.

Land:

Deutschland

Bundesland:

Saarland

Kreis:

St. Wendel

Länge:

530 m

Material:

PVC-Folie

Fangeimer:

32 Stück

Schutz der

Hin- und Rückwanderung


Aktuelle Informationen

Kontakt

Errichtung des Schutzzauns durch Privatunternehmen , Beginn Hinwanderung : 21.02.2020 Abbau Amphibienzaun: 15.04.2020 H: (H=Hinwanderung,R=Rückwanderung H:: 40 Kröten; 130 Frösche, 18 Lurche 1 Kammmolch) R: r Kröten, 1 Frosch, 0 Lurch

Bund Naturschutz Joachim Kunz www.joachimkunz@canaletto.net Robin Ramminger www.robinregenbogen@web.de Wolfgang Deubel www.lupodeubel@hotmail.com

 

Fangzaunergebnisse

Eine Angabe in der Form 20,6,23 bedeutet: 20 Männchen, 6 Weibchen, 23 Jungtiere

Art

2020

2021

Erdkröte

0

0

Frosch

0

0

Molch

0

0



Letzte Aktualisierung: 23.02.2021