Schutzzaun Nr.  1085  Der Zaun befindet sich unterhalb der Fasanerie Zweibrücken.

Land:

Deutschland

Bundesland:

Rheinland-Pfalz

Kreis:

Zweibrücken Stadt

Wanderungsbeginn:

01. März

Länge:

350 m

Material:

Kunststoffgewebe

Fangeimer:

35 Stück

Schutz der

Hinwanderung


Aktuelle Informationen

Kontakt

Der Schutzzaun wird von dem Umwelt- und Servicebetrieb Zweibrücken gestellt (Ansprechpartner im Servicebereich Naturschutz: Herr Heiko Wunderberg) Der Zaunaufbau erfolgt durch die arbeitslosen Selbsthilfegruppe Zweibrücken Die Zaunbetreuung übernimmt seit 2016 die NABU Gruppe Zweibrücken (Ansprechpartner: Frau Miriam Krumbach, Herr Christian Guth)

ChristianGuth@mail.de miriamkrumbach@gmx.de

 

Fangzaunergebnisse

Eine Angabe in der Form 20,6,23 bedeutet: 20 Männchen, 6 Weibchen, 23 Jungtiere

Art

2016

2017

2018

2019

2020

Erdkräte

276,61,0

296,41,0

477,69,0

281,48,0

121,23,0

Grasfrosch

1

3

0

1

1

Frosch

0

0

0

0

0

Feuersalamander

1

0

1

1

0

Bergmolch

0

0

8

1

0

Fadenmolch

1

1

3

0

0

Teichmolch

1

0

0

0

0

Molch

0

0

1

1

0



Letzte Aktualisierung: 13.09.2020