Schutzzaun Nr.  1045  Am Stadtrand, Neubausiedlung und Waldrand

Land:

Deutschland

Bundesland:

Mecklenburg-Vorpommern

Kreis:

Neubrandenburg Stadt

Wanderungsbeginn:

10. März

Länge:

190 m

Material:

Gewebezaun

Fangeimer:

16 Stück

Schutz der

Hinwanderung


Aktuelle Informationen

Kontakt

Betreuung Familie Joachim Stapel

Gunter Panner NABU-Neubrandenburg info@nabu-neubrandenburg

 

Fangzaunergebnisse

Eine Angabe in der Form 20,6,23 bedeutet: 20 Männchen, 6 Weibchen, 23 Jungtiere

Art

2017

2018

2019

2020

Moorfrosch

0

20

6

0

Grasfrosch

0

1

14

0

Erdkr├Ąte

0

434

361

377

Gr├╝nfrosch

0

8

1

17



Letzte Aktualisierung: 05.05.2021