Schutzzaun Nr.  1027  200 Meter Anwanderzaun vor Ortseingang von Heppenheim kommend bzw. B460 nach HP-Mittershausen, an der K54 Ab ca. Mitte März zusätzlich 200m Rückwanderzaun an der K54

Land:

Deutschland

Bundesland:

Hessen

Kreis:

Bergstraße

Wanderungsbeginn:

31. Januar

Länge:

400 m

Material:

Kunststoffgewebe und Folie

Fangeimer:

20 Stück

Schutz der

Hin- und Rückwanderung


Aktuelle Informationen

Kontakt

Amphibien wandern nicht nur 200m vor Ortseingang auf der K54, sondern auch bis Mitte des Ortes aus allen Gärten heraus, so dass abends zusätzlich immer die gesamte Straße bis Ortsmitte abgegangen/kontrolliert werden muss - inkl. der Ablaufrinnen, da oft Amphibien dort hineinfallen. 2020 sollen die Ablaufgitter mit Draht unterhalb des Deckels versehen werden, so dass die Amphibien erst gar nicht dort hinein fallen können. Antrag gestellt bei Straßenmeisterei / Stadt Heppenheim.

amphibienwanderung@gmail.com NABU Heppenheim e.V.

 

Fangzaunergebnisse

Eine Angabe in der Form 20,6,23 bedeutet: 20 Männchen, 6 Weibchen, 23 Jungtiere

Art

2014

2015

2016

2017

2018

2019

2020

k.A.

0

0

0

0

0

0

0

k.A.

0

0

0

0

0

0

0

k.A.

0

0

0

0

0

0

0

k.A.

0

0

0

0

0

0

0

k.A.

0

0

0

0

0

0

0

k.A.

0

0

0

0

0

0

0

k.A.

0

0

0

0

0

0

0



Letzte Aktualisierung: 09.03.2020